Sommerleseclub

Spannender Urlaub zu Hause:
Sommerleseclub verspricht viel Spaß

Wie jedes Jahr im Sommer bietet der Sommerleseclub einen Ansporn, die Ferien durchzulesen und am Ende die beliebte Urkunde zu erhalten. Teilnehmen können wieder alle Altersklassen als Team oder alleine.

Die Ausleihe startet am Samstag, 25. Juni. Für jedes gelesene Buch und jedes angehörte Hörbuch aus dem Bestand der Bibliothek werden im Logbuch Stempel gesammelt. Noch dazu sind die Logbücher Kreativ-Bücher: „Schreibt eigene Geschichten, gestaltet eure Seiten oder bewertet eure gelesenen Bücher. Ihr entscheidet ob online oder auf Papier. Für die schönsten Logbücher werden Preise vergeben“, schlägt das Bibliotheksteam vor.

Es gibt außerdem wieder die Möglichkeit Stempel für Veranstaltungen der Bibliothek zu sammeln.

Wer bis zum 11. August mindestens drei Stempel gesammelt hat, kann am 20. August zum Abschlussfest ins Cineplex kommen. Dort gibt es einen Überraschungsfilm, Popcorn, ein Getränk und die Urkunden.

Der Sommerleseclub ist ein Projekt in Zusammenarbeit mit dem Kultursekretariat NRW Gütersloh. Die Stadtbibliothek bedankt sich bei allen Förderern und Unterstützern, die das Projekt erst möglich machen. Weitere Informationen in der Stadtbibliothek zu den Öffnungszeiten Dienstag und Freitag von 10 bis 18 Uhr, Mittwoch von 10 bis 13 Uhr, Donnerstag von 13 bis 18 Uhr und Samstag von 10 bis 14 Uhr, Tel. 02241/900-9160, im Netz unter www.stadtbibliothek-troisdorf.de


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung Nr. 252 vom 20. Juni 2022, 17:26 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert