Einbruch in Grundschule

POL-SU: Einbruch in Grundschule

In der Zeit zwischen Mittwochabend (03.02.2021) und Donnerstagmittag (04.02.2021) sind bislang unbekannte Täter in eine Troisdorfer Grundschule eingebrochen.

Im genannten Zeitraum verschafften sich die Täter auf bislang unbekannte Weise Zugang zu den Büroräumen der Schule in der Blücherstraße. Dort suchten sie nach geeignetem Diebesgut, hebelten einen Schrank auf und entwendeten Bargeld aus einem Tresor, dessen Schlüssel sie in den Büros gefunden hatten. Anschließend entfernten der oder die Täter sich mit einem kleinen Bargeldbetrag vom Tatort.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter 02241 541-3221 entgegen. (Mi)


Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Pressemitteilung vom 05. Februar 2021, 13:08 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.