Öffentlichkeitsfahndung

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl eines Tresors

Mit Bildern aus der Videoüberwachungsanlage fahndet die Kripo nach einem Einbrecher, der am 09. Februar 2020 in eine Spielhalle an der Luxemburger Straße in Troisdorf eingebrochen war. Die Lichtbilder finden Sie im Fahndungsportal der Polizei NRW unter: https://url.nrw/SU2020-27

Der abgebildete Mann trat gegen 04.45 Uhr das Glaselement einer Eingangstüre ein und verschaffte sich Zutritt zur Spielhalle. Er durchwühlte alle Schränke und Schubladen nach Beute. In einem der Schränke fand er einen Möbeltresor, den der mutmaßliche Einbrecher stahl. Darin befanden sich einige hundert Euro Bargeld. Er floh mit dem Tresor auf einem Fahrrad vom Tatort.

Die Bilder werden auf richterlichen Beschluss veröffentlicht und die Ermittler fragen: Wer kennt die abgebildete Person oder kann Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen? Zeugenhinweise an die Rufnummer 02241 541-3221. (Bi)


Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Pressemitteilung vom 08. Juli 2020, 13:33 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.