Kupferdiebstahl

POL-SU: Kupferdiebstahl

Einbrecher erbeuteten Kupfer im Wert von rund 10.000 Euro.

Zwischen Sonntag, 24.04.2022, 23:00 Uhr, und Montag, 25.04.2022, 06:20 Uhr, kletterten unbekannte Täter vermutlich über einen Zaun und gelangten so auf ein Firmengelände in Troisdorf an der Otto-Hahn-Straße. Dort hebelten sie mit einem Brecheisen eine Tür zur Lagerhalle auf und entwendeten mehrere 100 Meter Kupferkabel und Kupferseil.

Das Brecheisen ließen sie am Tatort zurück. Dieses wurde der hinzugerufenen Spurensicherung übergeben.

Wer kann Angaben zu den Tätern machen? Kontakt unter 02241 541-3221. (Re.)

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle
Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de


Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Pressemitteilung vom 26. April 2022, 11:57 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.