Standesamt

Während des Umzugs geschlossen:
Standesamt zieht in den Neubau „Verwaltungsgebäude Kaiserstraße 1a

Vor zwei Jahren hatte der Rat der Stadt Troisdorf beschlossen, einen in der Entstehung begriffenen Büroneubau an der Kaiserstraße für die Verwaltung zu erwerben. Stetiger Aufgaben- und Personalzuwachs hatten dazu geführt, dass der Büroraum im Rathaus an der Kölner Straße 176 nicht mehr ausreichte. Nun ist das neue Gebäude, das sich gegenüber dem Rathaus und neben der Stadthalle befindet, fertiggestellt. Nach dem Bürgerbüro wird nun das Standesamt ins Erdgeschoss des fünfgeschossigen Neubaus einziehen. Wegen des Umzugs wird das Standesamt Troisdorf in der Zeit vom 2.5.2022 bis 4.5.2022 geschlossen sein und ist auch telefonisch grundsätzlich nicht zu erreichen.

Zur Beurkundung von Sterbefällen wird für die Bestattungs-unternehmen ein Notdienst eingerichtet. Die Erreichbarkeit des Standesamtes über Fax 02241/900898 und E-Mail Standesamt@Troisdorf.de ist auch während des Umzugs sichergestellt.

Am Donnerstag, 5. Mai 2022, wird das Standesamt für die Bürger*innen wieder zu den bekannten Öffnungszeiten unter der neuen Adresse Kaiserstraße 1a in 53840 Troisdorf geöffnet sein:
Mo: 7:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 19:00 Uhr,
Di, Do, und Fr: 7:30 – 12:30 Uhr, Mi: geschlossen.
Terminvereinbarungen sind auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung Nr. 139 vom 11. April 2022, 12:15 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.