Interkulturelle Woche

Mehrgenerationenhaus, Stadtbibliotheken und Hennamond e.V. kooperieren:
Interkulturelle Woche

 Das vielfältige Programm beginnt am Donnerstag, den 29.09. um 10:00 Uhr mit dem Theaterstück „Champs“

Startseite

Champs gehen in Schulen und berichten den Gleichaltrigen auf Augenhöhe von den Vorzügen eines selbstbestimmten und gleichberechtigten

Lebens in Freiheit und Demokratie, auf dass die Schüler*innen in ihren soziokulturellen Umfeldern und Religionskreisen einen Änderungsprozess in Gang setzen und unterstützen. Im Rahmen dieses Theaterstücks spielen authentische Jugendliche Szenen aus ihrem Leben und werden so Multiplikatoren für die Demokratie.

Das Theaterstück wird im Rahmen des Projekts „Aufholen nach Corona“ für Schulklassen gezeigt. Um 18:00 Uhr an diesem Donnerstag findet eine zweite, öffentliche Aufführung in der Stadtbibliothek an der Kölner Straße statt. Eintritt frei!

Am Freitag, den 30.09. um 9:00 Uhr gibt es im Haus International ein „Erzählcafé Lebendiges Buch“ bei Kaffee & Kuchen. Dabei tauschen Menschen ihre biografischen Erinnerungen aus um voneinander zu lernen. Um 14:00 Uhr gibt es dann ein lustiges Bilderbuchkino für die Kinder im Haus International.

Um 18:00 Uhr findet im Lesecafé der Stadtbibliothek eine Lesung mit der Bundesverdienstkreuzträgerin Sonja Fatma Bläser statt. Seit Jahrzehnten in der Lebenshilfe für Menschen mit Migrationshintergrund engagiert, durchlitt die deutsch-kurdische Schriftstellerin einst selbst die Zwänge einer streng patriarchalen Kultur und konnte sich selbst daraus befreien. Am heutigen Abend erzählt sie aus Ihrer Lebensgeschichte, berichtet von Ihren Erfahrungen und macht uns allen Mut. Sonja Fatma Bläser ist eine Kämpferin für die Freiheit und hilft jungen Menschen mit ihrem Verein Hennamond e.V. bundesweit in der Bildungs- und Beratungsarbeit aus schwierigen Situationen. Eintritt frei!


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung Nr: 387-2022 vom 12. September 2022, 14:32 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert