Zwei Nordrhein-Vizetitel für die TLG

Zwei Nordrhein-Vizetitel für die TLG
Joshua Obinna qualifiziert sich für die Deutschen Meisterschaften

Am 10. und 11.06. fanden in Wesel die Nordrhein-Jugendmeisterschaften statt. Die TLG-Aktiven konnten sich vorne platzieren und zwei Vizetitel gewinnen. Allen voran Joshua Obinna gelang ein erfolgreiches Wochenende.

Gleich zwei Vizetitel für die TLG: Das erfolgreiche 4x100m Quartett der U16
Foto: TLG

Gleich in seinem ersten Lauf über 80m-Hürden deutete Joshua sein Potential an. Er gewann seinen Vorlauf souverän und qualifizierte sich für den Endlauf. In diesem belegte er in einem packenden Zieleinlauf Rang zwei und wurde Nordrhein-Vizemeister. Seine Zielzeit (11,34s) reichte zudem, um sich für die Deutschen Meisterschaften im August zu qualifizieren. Auch im 100m-Sprint verbesserte er seine Bestzeit und qualifizierte sich für die „Deutschen“. Nachdem er seinen Vorlauf gewonnen hatte, belegte er im Finale Rang vier (11,80s). Mit erst 14 Jahren wird dies sein erster Start bei einem solchen Wettkampf werden. Sein Vereinskamerad Edwin Klein belegte in neuer Bestzeit (11,98s) einen starken sechsten Platz. Über 300m-Hürden beeindruckten Finn Gerhardy und Luca Hesemann, die beide mit schnellen Zeiten nach vorne liefen. Am Ende gelang es ihnen, Rang vier und fünf zu belegen. Als Abschluss der Wettkämpfe stand erneut die Staffel auf dem Programm. Hier konnte sich das TLG-Quartett in der Besetzung Luca Hesemann, Joshua Obinna, Edwin Klein und Leandro Fernandez erneut gut präsentieren. Nachdem die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften in Bremen bereits bei den Kreismeisterschaften gelang, konnte die Staffel bei den Nordrheinmeisterschaften eine Medaille gewinnen. In 46,51s blieb man knapp hinter der Bestzeit zurück, belegte jedoch einen beeindruckenden zweiten Platz. Trainer Sebastian Dreesbach bilanzierte zufrieden: „Mit dem Staffel-Silber haben sich die Jungs selber belohnt. Besonders für Joshua freut es mich, dass er sich nach den vielen Trainingseinheiten die Belohnung hier abholt. Aber auch die anderen Jungs haben einen super Job gemacht.“

Für die TLG-Aktiven startet nun die Vorbereitung für die Deutschen Meisterschaften im August. Der nächste Wettkampf steht bereits am 18.06. beim heimischen Alwin-Herrmann-Schülersportfest an. Auch hier wird die „Silber-Staffel“ an den Start gehen.


TLG

Pressemitteilung vom 13. Juni 2017, 11:49 h