Zählerablesung in Troisdorf-FWH

Zählerablesung in Troisdorf-FWH
Wegen Corona jetzt als reine Selbstablesung

 (Troisdorf, 07.04.2021) Für den Abrechnungszeitraum 2020/2021 erhebt die Stadtwerke Troisdorf GmbH vom 16.04. bis zum 01.05.2021 im Troisdorfer Stadtteil Friedrich-Wilhelms-Hütte wieder die Strom-, Gas- und Wasserzählerstände. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie wird diese Zählerstanderfassung erstmalig als reine Kundenselbstablesung durchgeführt. Durch den Verzicht auf persönliche Kontakte sollen sowohl die Bürger als auch Stadtwerke-Mitarbeiter geschützt werden.

Ab dem 12.04.2021 können die aktuellen Zählerstände online unter www.stadtwerke-troisdorf.de/zaehlerstand eingegeben werden. Wer diese Möglichkeit nicht hat, kann alternativ die Ablesekarte ausfüllen, die allen Haushalten postalisch zugestellt wird. Diese kann dann portofrei an die vorgegebene Adresse zurückgeschickt werden.

Die Stadtwerke machen darauf aufmerksam, dass Zählerstände, die bis zum 07.05.2021 nicht vorliegen, auf Grundlage des Vorjahres geschätzt werden.


Stadtwerke Troisdorf GmbH
Pressemitteilung vom 07. April 2021, 09:46 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.