World Cleanup Day 2022

Alle Generationen für eine saubere Stadt:
World Cleanup Day 2022 – Troisdorf war dabei

Am 17. September 2022 fand der World Cleanup Day statt. Im Rahmen der Troisdorfer Klimatage hat die Stadt Troisdorf noch einmal verstärkt auf den wichtigen Aktionstag aufmerksam gemacht.

Wolrd Cleanup Day KiTa Herz Jesu

Der World Cleanup Day ist die größte Bottom-Up-Bürgerbewegung der Welt zur Beseitigung von Umweltverschmutzung. Jährlich säubern Millionen Mitmacher*innen in über 190 Ländern Straßen, Parks, Strände, Wälder, Flüsse, Ufer und unsere Meere von achtlos beseitigtem Abfall und Plastikmüll.

Laut Holger Holland, dem Vorsitzenden der Durchführungsorganisation des World Cleanup Day (auf Deutsch: “Weltaufräumtag”), fand in diesem Jahr am 17. September der bisher größte World Cleanup Day in Deutschland mit knapp 300.000 Teilnehmenden in über 5.000 Aktionen, in mehr als 1.300 Kommunen und Gemeinden statt.

Auch in Troisdorf traf die Aktion auf große Unterstützung. Insgesamt haben sich 162 engagierte Teilnehmende zur Aufräumaktion des Troisdorfer Stadtgebiets angemeldet. Darunter auch KiTas und eine Schule. Die angemeldeten Gruppen konnten sich vorab bei der Stadt Troisdorf entsprechende Materialien, wie Warnwesten, Handschuhe oder Müllsäcke abholen, um für den großen Tag gerüstet zu sein.

Auch außerhalb solcher Aktionen können Troisdorfer*innen sich jeder Zeit bei der Stadtverwaltung melden, um Unterstützung bezüglich Organisation und Materialien zu erhalten. Ein weiterer Vorteil einer Anmeldung: der gesammelte Müll wird im Anschluss vom Bauhof eingesammelt.

Bei Interesse bitte per Mail melden bei Frau Gerok: GerokA@Troisdorf.de


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung Nr: 413-2022 vom 27. September 2022, 15:01 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert