Werkzeugdiebstahl

POL-SU: Werkzeugdiebstahl aus LKW

In der Nacht von Samstag (14.03.2020) auf Sonntag (15.03.2020) kam es in Troisdorf zu einem Diebstahl aus einem LKW. Im Zeitraum von 23 Uhr bis 8 Uhr verschafften sich bisher unbekannte Täter Zugang zu dem in der Meitnerstraße parkenden LKW. Die Täter entwendeten Werkzeuge im Wert von circa 1000 Euro und flüchteten unerkannt.

Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 02241 541-3221 zu melden. (Mi)


Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Pressemitteilung vom 16. März 2020, 11:41 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.