Warnstreik am 29. März 2022

Warnstreik am 29. März 2022.
Voraussichtlich auch Troisdorfer Kitas vom Streik betroffen

Für Dienstag, 29. März 2022, hat die Gewerkschaft ver.di zu Warnstreiks aufgerufen. Auch städtische Kindertagesstätten in Troisdorf können vom Streik der Gewerkschaft ver.di betroffen sein. Darauf sollten Eltern sich einrichten. Nach den der Stadt Troisdorf vorliegenden Informationen werden die

  • Kita Zum Altenforst
  • Kita Evrystraße
  • Kita Astrid-Lindgren-Straße
  • Kita Markusstraße
  • Kita Robert-Müller-Platz
  • Kita Magdalenenstraße
  • Kita Curieweg
  • Kita Niederkasseler Straße
  • Kita Schmelzer Weg
  • Kita Flachtenstraße

normal geöffnet sein, die

  • Kita Bismarckplatz

komplett geschlossen sein.


Notdienste werden in der

  • Kita Am Krausacker
  • Kita Reichensteinstraße
  • Kita Im Jägersgarten
  • Kita Ravensberger Weg
  • Kita Rübkamp
  • Kita Lambertusstraße
  • Kita Rathausstraße (bis 15.30 Uhr)

eingerichtet. Von der

  • Kita Daimlerstraße
  • Kita Julius-Leber-Straße
  • Kita Kriegsdorfer Straße
  • Kita Schneewittchenweg

liegen (Stand 28.3.2022, 8:30 Uhr) keine Informationen vor, ob die Einrichtungen bestreikt werden.

Eltern werden heute von den Einrichtungen informiert, falls die ganze Einrichtung oder einzelne Gruppen von dem Warnstreik betroffen sein könnten. Die Stadt bittet um Verständnis.

Bettina Plugge


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung Nr. 121 vom 28. März 2022, 08:50 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.