Wahner Heide Fest

Am 1. Mai in die Natur:
Wahner Heide Fest in Troisdorf und Kampagne „Hilf der Heide“

Zum siebten Mal lädt das Wahner Heide Portal Burg Wissem am 1. Mai zum Wahner Heide Fest in den Burghof. Zweimal musste das Fest aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Nun sind die Verantwortlichen froh, dass es pünktlich zum 10-jährigen Bestehen des Wahner Heide Portals wieder stattfinden kann. Nach der Eröffnung durch Bürgermeister Alexander Biber um 11.00 Uhr erwartet die kleinen und großen Besucher*innen bis 17.00 Uhr ein buntes Angebot mit vielen Aktionen vor Ort und Exkursionen in die Heide.

Wahner Heide Tag 2019
Foto: Peter Sonnet

Forstämter, Naturschutzvereine, Verbraucherschützer und das städtische Umweltamt informieren über aktuelle Themen aus dem Natur- und Umweltschutz und geben praktische Tipps für den Alltag. Wander- und Fahrradverbände laden zum Mitwandern und -radeln ein. „Natur erzählt Geschichte(n)“, dieses Motto des Portals wird durch Geschichtsvereine, -museen und das Literaturcafé Troisdorf aufgegriffen. Der Heimat- und Geschichtsverein präsentiert einen kleinen Bücherflohmarkt zu Themen aus der regionalen Geschichte

Kinder- und Jugendliche finden viele Angebote zum Entdecken, Ausprobieren und Basteln, z. B. die Rollende Waldschule der Jägerschaft, das FINNE-Projekt des Fischereimuseums, das Glücksrad oder die Schmetterlingsaktion des Umweltamtes. Auch der NABU hat seinen Stand in diesem Jahr um ein Programm für Kinder erweitert.

Touren in die Heide
Wer neben dem Wahner Heide Fest in Burg Wissem auch das Weidefest am Turmhof und den Wahner Heide Tag in Gut Leidenhausen besuchen möchte, kann dazu wieder eine Busrundfahrt mit dem Oldtimer-Bus Schwyzer Poschti oder eine Fahrradtour mit dem ADFC unternehmen. Die Busrundfahrt startet um 11.15 Uhr ab Burg Wissem, die Teilnahme kostet 12 Euro pro Person, ermäßigt 10 Euro. Die Fahrradtour startet bereits um 10 Uhr ab Burg Wissem, die Teilnahme ist frei.

Für die Bustour und die Fahrradtour ist eine Anmeldung bei der Tourist-Information Burg Wissem, Tel.: 02241-900456 oder Mail: tourist-information@troisdorf.de erforderlich.

Der Eifelverein lädt um 11.15 Uhr zu einer Rundwanderung über ca. 10 km ab Burg Wissem ein, NABU und Bundesforst starten um 13.00 Uhr zu einer kurzen Wanderung und pflanzen gemeinsam eine Rotbuche, Baum des Jahres 2022.

Literatur und Musik
Das Literaturcafé Troisdorf präsentiert seine traditionelle Maienleier auch in diesem Jahr wieder beim Wahner Heide Fest in Burg Wissem, die Lesungen finden um 15 Uhr in der Remise statt. Zum Ausklang des Festes singt ab 16 Uhr der amerikanische Soul-,Jazz- und Gospelsänger Boysie White auf der Restaurant-Terrasse.

Kampagne „Hilf der Heide“

Seit dem Beginn der Corona-Pandemie ist ein verstärkter Besucherdruck auf die Natur- und Landschaftsschutzgebiete festzustellen. Leider geht das mit zunehmend rücksichtslosem Verhalten vieler Menschen einher. In der Wahner Heide hat sich diese Entwicklung zu einer echten Bedrohung für die hier lebenden geschützten Arten ausgeweitet. Daher nimmt das Portal Burg Wissem den Wahner Heide Tag zum Anlass, seine Kampagne „Hilf der Heide“ zu starten. Es reicht nicht mehr, nur für die Schönheit der Heide zu werben, sondern jede Besucherin und jeder Besucher muss wissen, dass das eigene Verhalten entscheidend zum Erhalt des wertvollen Naturschutzgebietes beträgt. Hierzu werden nicht nur jede Aktion und jeder Verkaufsartikel unter dem Motto „Hilf der Heide“ stehen, sondern auch die drei wichtigsten Regeln für den Erhalt der Heide einprägsam vermittelt:

Hunde an der Leine führen, auf den markierten Wegen bleiben und Müll wieder mit nach Hause nehmen.

Bus-Rundfahrt am Wahner Heide Tag 2022 mit dem Schwyzer Poschti
Der historische Schweizer Postbus startet ab 11.15 Uhr zu einer Rundtour zu den anderen Portalen zu Wahner Heide und Königsforst. Die Teilnahmegebühr beträgt 12 Euro, ermäßigt 10 Euro. Um Anmeldung bei der Tourist-Information Burg Wissem wird gebeten, Tel.: 02241-900456, Mail: tourist-information@troisdorf.de.  

Tourplan:
11.15 Uhr      Einstieg Teilnehmende in Burg Wissem
11.30 Uhr      Abfahrt Burg Wissem, Fahrt zum Turmhof
12.00 Uhr      Ankunft, Ausstieg und Besuch im Turmhof
13.00 Uhr      Abfahrt, Turmhof, Fahrt zum Portal Steinhaus
13.30 Uhr      Ankunft, Ausstieg und Besuch im Steinhaus
14.00 Uhr      Abfahrt, Steinhaus, Fahrt zum Portal Leidenhausen
14.30 Uhr      Ankunft, Ausstieg und Besuch in Leidenhausen
15.30 Uhr      Abfahrt, Leidenhausen und Rückfahrt zur Burg Wissem
16.00 Uhr      Ankunft, Burg Wissem         


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung Nr. 146 vom 13. April 2022, 13:27 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.