Vier Kindertageseinrichtungen erhalten flexible Öffnungszeiten

Vier Kindertageseinrichtungen in Troisdorf erhalten flexible Öffnungszeiten

 „Eine wichtige Botschaft für die Eltern, deren Kinder eine KiTa der Kinderzentren Kunterbunt besuchen, ist der Beschluss des Jugendhilfeausschusses diese Woche, die Öffnungszeiten weiter zu flexibilisieren. Nicht nur, dass in Zukunft die Einrichtungen in der Taubengasse, Am Wasserwerk, in der Waldstraße und am Vorgebirgsblick nur noch 7 Tage im Jahr schließen, auch die wöchentlichen Öffnungszeiten werden mehr als 47 Stunden betragen,“ freut sich der Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses CDU Bürgermeisterkandidat Alexander Biber über den Beschluss. „Die Stadt Troisdorf nutzt damit die Landesförderung für die Weiterentwicklung der Qualität in den KiTas und stockt diese Beträge um den Eigenanteil noch auf. Durch diese Flexibilisierung werden gerade berufstätige Eltern, insbesondere alleinerziehende Elternteile unterstützt, besser ihre Arbeitszeiten mit den Zeiten in den KiTas abzustimmen. Zusammen mit unserem Beschluss auf die Elternbeiträge für alle Kinder über 3 Jahren zu verzichten, sind dies wichtige Hilfen für unseren jungen Familien in Troisdorf, auf die wir stolz sind.“

f.d.R.
Hurnik
Pressesprecher


CDU Troisdorf

Pressemitteilung vom 06. Mai 2020, 14:15 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.