Viele Tipps und Infos über Troisdorf

Tourist-Information auf Burg Wissem:
Viele Tipps und Infos über Troisdorf

Im Gebäude des Museums für Stadt- und Industriegeschichte (MUSIT) auf Burg Wissem, Burgallee, befindet sich seit 2012 die Tourist-Information der Stadt Troisdorf. Die städtische Einrichtung ist mit der i-Marke des Deutschen Tourismus-Verbands und dem Q-Siegel für Service-Qualität zertifiziert worden. Zu den Angeboten der Tourist-Information liegt jetzt ein aktuelles Faltblatt vor.

Kundin Melissa Quint vor der Tourist-Information auf Burg Wissem. (Foto: Stadt Troisdorf)

Das Team der städtischen Einrichtung berät Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt sowie Besucherinnen und Besucher aus nah und fern zu Unterkünften, Gastronomie und den vielfältigen Freizeitmöglichkeiten. Dazu gehören auf Burg Wissem das Bilderbuchmuseum, das Museum für Stadt- und Industriegeschichte (MUSIT) und das Portal Wahner Heide mit interaktiver Ausstellung, ferner das Fischereimuseum in Bergheim sowie Wandertouren durch die Wahner Heide.

Informiert wird außerdem über ausgearbeitete Radtouren in und um Troisdorf herum, das Naherholungsgebiet Rotter See mit Badesee, Soccer, Bowling, Golf, Klettern, Reiten und demnächst Trampolinspringen, vielfältige Freizeitangebote sowie die attraktive Fußgängerzone mit Geschäften, Einkaufscentern, Hotels, Cafés und Restaurants.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tourist-Information bieten individuelle persönliche Beratung, Stadtpläne und Wanderkarten, ein Unterkunftsverzeichnis, allgemeine Info-Broschüren, Veranstaltungstipps, Rad-Wandertouren und Souvenirs. Die Nebenstelle der städtischen Pressestelle ist dienstags bis freitags von 11 bis 17 Uhr, am Wochenende und feiertags von 10 bis 18 Uhr geöffnet (montags wie die Museen geschlossen), Tel. 02241/900-456, Mail: touristen-info@troisdorf.de.

Peter Sonnet


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung Nr. 367/2019 vom 01. August 2019, 14:49 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.