Verkehrsunfall in Trd.-Spich

 

Verkehrsunfall in Trd.-Spich

Einsatzablauf:
Bei einem Verkehrsunfall zwischen einen Bus und einem PKW sollte laut Alarmierung der beteiligten PKW brennen. Bei Eintreffen der Feuerwehr war das nicht der Fall. Die Maßnahmen der Feuerwehr beschränkten sich auf das Absichern der Einsatzstelle, die Sicherstellung des Brandschutzes sowie die Unterstützung des Rettungsdienstes.

Der PKW-Fahrer wurde durch den Rettungsdienst vor Ort erstversorgt. Der Busfahrer wurde nach Erstversorgung ins Krankenhaus transportiert.


Einsatzkurzinfo:

Tag:    Donnerstag, 06.06.2019
Ort:  Spich, Am Landgraben
Alarmierungszeit: 06.35 Uhr
Einsatzende:   07.10 Uhr
Im Einsatz waren:    Hauptamtliche Wache
Einsatzkräfte: 6 Feuerwehrleute
Einsatzleiter:  HBM Behr
Besonderheiten:   2 Verletzte


Feuerwehr Troisdorf

Pressemitteilung Nr.
35/2019 vom 06. Juni 2019, 09:19 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.