Verkehrsteilnehmer

POL-SU:
Verkehrsteilnehmer verletzt und genötigt – Blutprobe

Am Donnerstag (20.10.2022) gegen 22:00 Uhr kam es zu einem etwas ungewöhnlichen Vorfall auf der Hauptstraße in Troisdorf im Ortsteil Spich.

Ein 27-jähriger Verkehrsteilnehmer aus Verl (Kreis Gütersloh) befuhr mit seinem PKW die Hauptstraße. Dabei fiel ihm ein Motorrollerfahrer auf, der dicht hinter ihm fuhr. Der Rollerfahrer habe ihn schließlich überholt und mehrmals ausgebremst. Nach Angaben des 27-Jährigen wäre es zum Zusammenstoß gekommen, hätte er nicht rechtzeitig reagiert. Daraufhin entschloss er sich anzuhalten und den Rollerfahrer zur Rede zu stellen.

Der Zweiradfahrer ging sofort auf ihn los und packte ihn am Arm, wodurch der Verler verletzt wurde. Danach schrie er den völlig verwunderten Autofahrer an, er solle stehen bleiben, weil die Polizei bereits alarmiert sei.

Den eintreffenden Polizisten gegenüber äußerte der 32-jährige Rollerfahrer aus Troisdorf, dass der PKW des 27-Jährigen gestohlen sei. Aus diesem Grund habe er ihn ausgebremst.

Auch die Beamten staunten nicht schlecht, da überhaupt keine Hinweise auf einen PKW-Diebstahl vorlagen und das Fahrzeug nicht im Fahndungsbestand ausgeschrieben war.

Jedoch erhärteten sich die Hinweise auf einen möglichen Alkoholkonsum des Troisdorfers. Der Verdacht bestätigte sich. Das Atemalkoholtestgerät zeigte einen Wert von knapp 1,4 Promille.

Zudem konnte ermittelt werden, dass der 32-Jährige keinen Führerschein besitzt.

Ihm wurde in einem umliegenden Krankenhaus eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Statt einer Diebstahlsanzeige gegen den 27-jährigen Verler wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Nötigung im Straßenverkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Fahren unter Alkoholeinfluss und Körperverletzung gegen den 32-jährigen Troisdorfer eingeleitet. (Re.)

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle
Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de


Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Pressemitteilung vom 21. Oktober 2022, 12:48 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert