Unverschlossene Terrassentür

POL-SU: Unverschlossene Terrassentür lädt Einbrecher ein

Vermutlich durch die unverschlossene Terrassentür sind in der Nacht von Donnerstag (02.05.2019) auf Freitag (03.05.2019) Einbrecher in ein Einfamilienhaus an der Lohmarer Straße in Troisdorf eingestiegen. Der Hausbewohner, der während der mutmaßlichen Tatzeit im Obergeschoß schlief, stellte am Donnerstagmorgen fest, dass das Wohnzimmer im Erdgeschoß durchsucht worden war. Die Terrassentür stand offen und mehrere Gegenstände, dabei unter anderem ein Saxophon und eine Klarinette, waren gestohlen worden. Da keine Aufbruchspuren gefunden wurden, liegt der Verdacht nahe, dass die Terrassentür über Nacht nicht verschlossen wurde. Der Wert der Beute liegt bei circa 3.000 Euro. Zeugenhinweise an die Polizei in Troisdorf unter der 02241 541-3221. (Bi)


Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Pressemitteilung vom 06. Mai 2019, 13:16 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.