TROWISTA vermittelt erfolgreich Gewerbeflächen an Alurit.

TROWISTA vermittelt erfolgreich Gewerbeflächen an Troisdorfer Unternehmen Alurit.

Troisdorf, den 01.07.2021 – Vorfreude ist die größte Freude. Genau diese empfindet Simon Knape, wenn er auf die beginnenden Bauaktivitäten in dem Gewerbegebiet Kasinostraße in Troisdorf-West blickt. Simon Knape ist Inhaber des Troisdorfer Unternehmens Alurit und zieht in der ersten Jahreshälfte 2022 mit seinem Unternehmen aus der Speestraße 26b in einen attraktiven Neubau in die Kasinostraße um. Damit verdreifacht das Unternehmen seine Fläche von bislang insgesamt ca. 200 m² auf rund 600 m² Hallen- und 160 m² Bürofläche.

(v.r.) Fabian Wagner (TROWISTA), Simon Knape (Alurit) und Vertreter der Investorengemeinschaft freuten sich über den Baubeginn.

Bereits seit über zehn Jahren produziert und vertreibt das Familienunternehmen maßgeschneiderte Aluminiumprodukte, wie z.B. Fensterbänke und Balkonaustrittprofile. „Damit wir weiterhin ein verlässlicher Partner für Bauprojekte sein können und unsere Verantwortung in der Region, insbesondere in der Ausbildung zukünftiger Fachkräfte, nachkommen können, benötigen wir mehr Lagerfläche und Büroräume“, berichtet Simon Knape. TROWISTA-Wirtschaftsförderer Fabian Wagner hatte die Flächen in der Nachbarschaft erfolgreich vermittelt. Den Baubeginn nahmen Simon Knape und Fabian Wagner nun zum Anlass, um sich mit der Investorengemeinschaft des neu entstehenden Gewerbehallen-Büro-Komplexes vor Ort zu treffen.

„Mit dem Umzug gewinnen wir mehr Raum für die Entwicklung unseres Unternehmens. Wir haben die Pläne gesehen und waren sofort begeistert, selbst auf unsere besonderen Bedürfnisse, wurde eingegangen. Dass wir eine solche Neubau-Fläche – nur einen Katzensprung entfernt von unserem bisherigen Standort – gefunden haben, freut uns sehr. Die TROWISTA hat uns dabei sehr unterstützt“, so Simon Knape.

„Die Investorengemeinschaft des Gewerbekomplexes und die Firma Alurit haben uns, unabhängig voneinander, sehr frühzeitig in ihre jeweiligen Pläne involviert. So konnten wir beide Seiten zusammenbringen und freuen uns jetzt über die erfolgreiche Vermittlung“, erklärte Fabian Wagner.

In dem Komplex sind weitere Hallenflächen von ca. 186 m², 355 m² und 412 m² zu vermieten. Im selben Gebäude befinden sich verschiedene Büroflächen und Nebenräume, die den einzelnen Hallen zugeordnet oder auch frei vermietbar sind. Interessenten können sich gerne bei der TROWISTA melden.


TROWISTA
Pressemitteilung vom 01. Juli 2021, 12:05 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.