TROWISTA gratuliert dem Joyway Asiamarkt

TROWISTA gratuliert dem Joyway Asiamarkt zur erfolgreichen Geschäftseröffnung in der Troisdorfer City.

Troisdorf, den 27.08.2021 – Von koreanischen Spezialitäten, wie z.B. Ramen, Kimchi oder Reiskuchen, über frisches Gemüse, wie Koriander oder Sojabohnen, bis hin zu asiatischen Saucen und Gewürzen, wie Austernsauce und Misopaste: der Joyway Asiamarkt in der Hippolytusstraße 4 bietet eine große Auswahl an Spezialitäten aus ganz Asien. Ende Juni eröffnete Inhaberin Heping Huang das Geschäft in der Troisdorfer Fußgängerzone. Mit der ganzen Familie hatte sie in den voran gegangenen Wochen das Ladenlokal renoviert. TROWISTA-Wirtschaftsförderer Fabian Wagner gratulierte zur Geschäftseröffnung und überreichte das Troisdorfer Willkommenspaket.

Inhaberin Heping Huang mit TROWISTA-Wirtschaftsförderer Fabian Wagner

Den Standort in der Hippolytusstraße kennt Heping Huang gut. Bereits seit 5 Jahren betreibt sie mit ihrem Mann direkt nebenan in der Hippolytusstraße 2 ein asiatisches Restaurant, ebenfalls mit dem Namen Joyway. „Immer wieder fragen uns unsere Restaurantgäste nach unseren Zutaten für die Gerichte. Nun können sie diese direkt nebenan kaufen und asiatische Gerichte z.B. auch daheim genießen“, freut sich Heping Huang.

Spezialitäten aus ganz Asien bietet Heping Huang in ihrem Joyway Asiamarkt

TROWISTA-Wirtschaftsförderer Fabian Wagner beglückwünschte Familie Huang zu der Eröffnung des Asiamarkts. „Mit ihrem Geschäftskonzept bereichert Familie Huang das Einkaufsangebot der Troisdorfer Innenstadt. Wir wünschen viel Erfolg und begleiten das Geschäft auch weiterhin bei seiner Entwicklung“, so Fabian Wagner.


TROWISTA
Pressemitteilung vom 27. August 2021, 13:54 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.