TROPEN AIR – Konzerte open air

Jazz, Soul, Elektropop, Weltmusik:
TROPEN AIR – Konzerte open air

Nach der Corona-Pause des kulturellen Lebens wird es wieder klangvoll: Die Stadt Troisdorf lädt zu einer Konzertreihe open air unter dem Titel „TROPEN AIR 2020″ ein. Sie findet vom 24. Juli bis 31. August 2020 jeweils freitags und samstags ab 20 Uhr auf dem Open-Air-Platz hinter der Stadthalle statt. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Künstlerinnen und Künstler wird gebeten. Bands aus unserer Region werden auftreten und ganz unterschiedliche Musikstile bieten: Von Jazz und Soul bis Elektropop und Weltmusik.

Stellten das Programm vor: v.l. Frank Baquet, Beigeordneter Horst Wende und Florian Sydow.

Das Programm stellten der zuständige Kulturdezernent, Beigeordneter Horst Wende, Frank Baquet vom Kunsthaus Troisdorf und Florian Sydow, Leiter der Stadthalle Troisdorf, auf dem Platz an der Stadthalle vor. „Als Abschluss findet am 31. August um 19.30 Uhr eine Jazzsession statt, wie sie im Kunsthaus schon zum festen Programm gehört“, erklärte Baquet. Zu den Konzerten kann man sich Sitzgelegenheiten wie Klappstühle mitbringen. Auf Abstand ist zu achten. Umsonst und draußen – viel Spaß bei TROPEN AIR 2020!

Peter Sonnet

 


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung Nr. 312/2020 vom 16. Juli 2020, 07:59 h

Ein Kommentar

  1. Gerne würde ich eine der gelisteten Veranstaltungen besuchen. Man kann nur leider aufgrund des etwas „zu wild“ geratenen Plakat Designs nichts lesen. Schade :-((

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.