Troisdorfs städtische Museen

1. Sonntag im Monat:
Eintritt frei in Troisdorfs städtischen Museen

Bereits im Rahmen der Beratungen zum Doppelhaushalt 2021/2022 hatte die SPD-Fraktion beantragt, dass einmal monatlich der Eintritt frei sein soll in Troisdorfs städtischen Museen. Inzwischen hat die Verwaltung den SPD-Antrag umgesetzt: Seit Januar 2022 können alle Troisdorfer:innen immer am ersten Sonntag im Monat kostenfrei in die städtischen Museen.

Eintritt frei in Troisdorfs Museen

„Wir möchten Kultur für alle Menschen zugänglich machen – unabhängig vom Geldbeutel. Insbesondere Kindern und Jugendlichen soll durch den kostenfreien Eintritt ein uneingeschränkter Zugang zu Troisdorfs Kulturangebot ermöglicht werden“, sagt Daniel Engel, stellvertretender Fraktionsvorsitzender. „Die Museen an der Burg Wissem sind ein außergewöhnliches Aushängeschild für unsere Stadt, das jede:r Troisdorfer:in schonmal besucht haben sollte. Troisdorf soll wieder eine ‚Familienangelegenheit‘ werden – und erlebbare Kultur gehört wesentlich dazu.“


SPD Troisdorf
Pressemitteilung vom 24. März 2022, 10:58 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.