Troisdorfer Friedhöfe gesperrt

Beerdigungen finden trotz Schnee statt:
Troisdorfer Friedhöfe gesperrt

Wegen des starken Schneefalls sind auf den neun Troisdorfer Friedhöfen zahlreiche Äste von Bäumen abgebrochen und einige Bäume ganz umgefallen. Deshalb hat die Stadt alle Friedhöfe mindestens bis morgen gesperrt. Trotzdem finden geplante Beerdigungen statt, bei denen Mitarbeiter des Bauhofs anwesend sind, um eventuellen Astbruch zu beseitigen und für die Sicherheit auf den Wegen zu sorgen.

Peter Sonnet


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung Nr. 043/2019 vom 31. Januar 2019, 12:03 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.