Troisdorfer Firma spendet Schutzmasken

Troisdorfer Firma spendet Schutzmasken:
Masken für Kinder und Erzieherinnen

Vor der städtischen Kindertagesstätte Rathausstraße in Troisdorf-Sieglar übergab Volker Herdick, Geschäftsführer der Troisdorfer Firma HMPG, 550 Mund-Nasen-Masken und Desinfektionsmittel als Spenden. Dazu gehörten kleinere Masken mit lustigem Aufdruck für Kinder. Die Kita ist eines der Troisdorfer Familienzentren.

Kita-Leiterin Stefanie Kirsten nahm von Volker Herdick die Mund-Nasen-Masken entgegen.

Kita-Leiterin Stefanie Kirsten nahm den Karton mit der Spende entgegen und leitete die Mund-Nasen-Masken auch an andere städtische Kitas weiter. Sie freute sich über die Unterstützung der Einrichtungen, die sich um den Schutz der Gesundheit von Kindern, Eltern und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kümmern.

Indessen erläuterte Volker Herdick seine Arbeit bei der Firma HMPG GmbH mit Sitz in Troisdorf, die die Weitergabe von Mund-Nasen-Masken und weiteren Artikeln koordiniert. Infos auf www.hmpg-medicalcare.de. Infos zu den Troisdorfer Kitas unter www.troisdorf.de, Rubrik Familie, Stichwort Kinder.

Peter Sonnet


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung Nr. 280/2020 vom 19. Juni 2020, 12:04 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.