Troisdorfer CDU-Fraktion fordert Gefahren am Spielplatz Moosbeerenweg zu beseitigen

Troisdorfer CDU-Fraktion fordert Gefahren am Spielplatz Moosbeerenweg zu beseitigen

Wegen der erhöhten Gefährdung von Kindern und ihren Eltern am und auf dem Kinderspielplatz Moosbeerenweg hat sich die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Troisdorf an die Verwaltung mit der Bitte um Vorschläge zur schnellen Abhilfe gewandt. CDU- Stadtverordneter Friedhelm Herrmann: „In den letzten Monaten hat es mehrfach rund um und auf diesem Spielplatz gebrannt. Außerdem sind immer wieder zerschlagene Flaschen auf dem Spielplatz zu finden. Einer solchen Gefährdung dürfen wir unsere Kinder nicht aussetzen. Deshalb wollen wir gerne von der Verwaltung wissen, wie sie in Bezug auf diese Gefährdungen weiter vorzugehen gedenkt. Zumindest so, wie es zurzeit ist, kann und darf es nicht bleiben.“


CDU Troisdorf

Pressemitteilung vom 03. November 2020, 09:44 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.