Troisdorf wird Mitglied der Lärmschutzgemeinschaft

Auf Antrag der GRÜNEN: Troisdorf wird Mitglied der Lärmschutzgemeinschaft

Die Stadt Troisdorf ist nun auch Mitglied der Lärmschutzgemeinschaft Flughafen Köln/Bonn. Dieser Schritt wurde möglich, weil ein entsprechender Antrag der GRÜNEN im Rat der Stadt Troisdorf eine Mehrheit fand.

Ludger Heseding, umweltpolitischer Sprecher der GRÜNEN, äußert sich dazu: „Die Lärmbelastung durch den Flughafen, insbesondere nachts, hat auch in Troisdorf über die Jahre zugenommen. Wir werden uns deshalb gemeinsam mit den anderen vom Fluglärm betroffenen Städten und Gemeinden für eine nächtliche Kernruhezeit für Passagierflugzeuge und für leisere Fluggeräte einsetzen. Der Beitritt der Stadt Troisdorf zur Lärmschutzgemeinschaft ist ein Schulterschluss mit den Nachbarkommunen und ein Zeichen der Solidarität. Wir GRÜNE werden die Arbeit des Vereins engagiert unterstützen.“


Grüne – Troisdorf

Pressemitteilung vom 08. November 2021, 16:34 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.