Troisdorf stark auf weltgrößter Kunststoffmesse vertreten

Troisdorf stark auf weltgrößter Kunststoffmesse vertreten
Rund ein Dutzend Betriebe aus Troisdorf zeigten Präsenz auf der K-Messe in Düsseldorf

Troisdorf, den 21.10.19 – Rund 3.300 internationale Aussteller zeigten in diesem Jahr auf der K 2019 in Düsseldorf die neusten Entwicklungen und wegweisende Innovationen der Kunststoff- und Kautschukindustrie. In diesem Jahr mit dabei waren auch gut ein Dutzend Unternehmen aus Troisdorf und warben für Ihre Produkte und Dienstleistungen.

v.l.n.r.: Fabian Wagner (TROWISTA), Ralf Eschrich (Geschäftsführer der Firma Kuraray) und Rainer Hardtke (Kompetenzzentrum Kunststoff)
Foto: TROWISTA

TROWISTA-Wirtschaftsförderer Fabian Wagner und Rainer Hardtke vom Kompetenzzentrum Kunststoff besuchten die Troisdorfer Betriebe vor Ort und zeigten sich sehr beeindruckt. „Es ist faszinierend, mit wie viel Know-How und mit welcher Innovationskraft unsere Betriebe die Kunststoffbranche von Troisdorf aus weltweit vorantreiben.“, so Wirtschaftsförderer Fabian Wagner.  Die Geschäftskontakte reichten teilweise bis nach Neuseeland, Asien und Russland.

Die K ist die weltgrößte Fachmesse der Kunststoff– und Kautschuk-Industrie. Seit 1952 wird die K von der Messe Düsseldorf veranstaltet, derzeit in einem 3-Jahres-Turnus. In diesem Jahr lag ein besonderer Fokus auf den Entwicklungen innerhalb der Kreislaufwirtschaft.


TROWISTA
Pressemitteilung vom 21. Oktober 2019, 16:56 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.