Toller Start für U11er Teams der Dynamites

Toller Start in die Saison für die beiden U11er Teams der Dynamites

Beim U11er Saisoneröffnungsturnier im heimischen ICEDOME am letzten Wochenende standen, neben den beiden Teams des EHC Troisdorf, die Vertretungen der Kölner Haie, Wiehl und Bergisch Gladbach auf dem Eis. Im Turniermodus jeder gegen jeden schenkten sich die angetretenen Mannschaften nichts. Die Kids lieferten sich im Troisdorfer ICEDOME spannende, packende Duelle auf Augenhöhe und zeigten, dass man in der Sommerpause nicht viel verlernt hatte.

Foto: Carola Daniels

Im letzten Spiel des Turniers kam es zum internen Showdown der Dynamites. In einem spannenden Duell unserer beiden U11er Vertretungen, die jeweils mit 4 vollen Reihen angetreten waren, konnte Team rot das Team weiß mit 2:1 besiegen und sicherte sich damit den Turniersieg. Am Ende trennten in der Tabelle die ersten drei Mannschaften nur jeweils 1 Punkt voneinander. Die Kölner Haie landeten auf Platz 2, dicht gefolgt vom EHC Troisdorf (Team weiß) auf Platz 3, vor Bergisch Gladbach und Wiehl auf den Plätzen 4 und 5. Fazit: Ein gelungener Saisonauftakt für den Troisdorfer U11 Nachwuchs.

Danke an die Organisation und alle freiwilligen Helfer. Wir freuen uns auf eine tolle und spannende U11 Saison mit 2 bärenstarken Troisdorfer Teams.

Dirk Rollo Jochmann


EHC Troisdorf

Pressemitteilung vom 13. September 2018, 17:34 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.