Tabakwaren bei Kioskeinbruch gestohlen

POL-SU: Tabakwaren bei Kioskeinbruch gestohlen

In der Nacht zu Dienstag, 02.03.2021, brachen unbekannte Täter in einen Kiosk an der Hippolytusstraße in Troisdorf ein. Zugang verschafften sich die Täter, indem sie eine Feuerschutztür vom angrenzenden Treppenhaus aus aufbrachen. Die Unbekannten entwendeten Tabakwaren im Wert von rund 15.000,- Euro. Sachdienliche Hinweise zur Tat nimmt die Polizei unter Tel.: 02241 541-3221 entgegen.(Ri)


Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Pressemitteilung vom 03. März 2021, 12:53 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.