Staffelübergabe in der CDU-Ratsfraktion

Staffelübergabe in der CDU-Ratsfraktion
– Auf langjähriges Ratsmitglied Ivo Hurnik folgt Tochter Esther Hurnik

Ivo Hurnik, Ratsmitglied, Fraktionsgeschäftsführer und Pressesprecher der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Troisdorf hat zum 31. Januar 2022 sein Ratsmandat niedergelegt.

Mit ihm verlässt die CDU-Ratsfraktion ein engagierter, zuverlässiger, authentischer und geschätzter Kollege.

 

Staffelübergabe von Ivo Hurnik an seine Tochter Esther Hurnik (v.l.n.r. Ivo Hurnik, Katharina Gebauer (Fraktionsvorsitzende), Esther Hurnik)

Die Fraktionsvorsitzende Katharina Gebauer erklärt: „Ich danke Ivo Hurnik dafür, dass er sich in den letzten Jahrzehnten stets für das Wohl unserer Stadt eingesetzt und viele wichtige Entscheidungen der letzten Jahre mitgetragen hat. Er hat neben seinen beruflichen und familiären Verpflichtungen viel Zeit, Kraft und Energie aufgewendet, um seiner Ratstätigkeit verantwortungsvoll nachzugehen. Insbesondere für die Kulturpolitik und den Kulturstandort Troisdorf wie für die Stadtentwicklung hat er sich leidenschaftlich eingesetzt.“

Ivo Hurnik blickt auf eine lange kommunalpolitische Karriere zurück. Als Mitglied im Rat der Stadt Troisdorf begann seine ehrenamtliche Tätigkeit bereits 1979. Als Vorsitzender führte er die Fraktion von 1991 – 2001. Auch nach seiner Mandatsniederlegung 2003 blieb er der Fraktion als sachkundiger Bürger erhalten, bis er 2018 erneut als Stadtverordneter in den Rat zurückkehrte. In die Arbeit als Ratsmitglied hat er auch seine Erfahrungen und sein Wissen aus seiner langjährigen Tätigkeit als Kreistagsabgeordneter und Mitglied der Landschaftsversammlung Rheinland eingebracht.

„Ich freue mich, dass die Familie Hurnik der CDU-Fraktion treu bleibt und seine Tochter ihm als Stadtverordnete folgt. Für Ivo Hurnik war und ist es stets ein großes Anliegen gewesen, junge und insbesondere weibliche Mitglieder für die politische Arbeit zu motivieren. Dass er den Staffelstab zur Ratssitzung am 15. Februar an Esther Hurnik übergeben hat, ist daher nur folgerichtig.“

Esther Hurnik ist bereits seit 2014 Mitglied der CDU-Fraktion und war dort sechs Jahre lang stellvertretende sachkundige Bürgerin im Schulausschuss. Seit November 2020 ist sie sachkundige Bürgerin im Ausschuss für Stadtentwicklung und Denkmalschutz sowie im Ausschuss für Kultur, Städtepartnerschaften, Sport und Freizeit. Außerdem ist sie seit vielen Jahren engagiertes Mitglied im Vorstand der Jungen Union Troisdorf und bringt von daher schon politische Erfahrung in ihre zukünftige Arbeit als Stadtverordnete ein.

Die CDU-Fraktion wünscht Ivo Hurnik für seine weitere Zukunft alles Gute.


CDU Troisdorf

Pressemitteilung vom 16. Februar 2022, 10:47 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert