Stadtwerke Troisdorf liefern Naturstrom aus Wasserkraft

Stadtwerke Troisdorf liefern seit 1.1.2020 Naturstrom aus deutscher Wasserkraft

(Troisdorf, 07.01.2020) Es war ein Meilenstein, als die Stadtwerke Troisdorf 2010 ihre Stromversorgung ohne Aufpreis auf Naturstrom umgestellt hatten. Nun, auf den Tag genau zehn Jahre später, gehen sie konsequent noch einen Schritt weiter. Denn seit dem 01.01.2020 liefern die Stadtwerke Troisdorf all ihren Haushalts- und Kleingewerbekunden, die nicht in der Grundversorgung sind, 100 % zertifizierten Ökostrom aus deutscher und österreichischer Wasserkraft.


Erneuerbare Energien vor der eigenen Haustür nutzen
Eine aktuelle Umfrage belegt das mitunter sehr große Interesse der Stadtwerke-Kunden an Naturstrom. „Und wir wissen auch, dass der regionale Bezug für viele unserer Kunden von großer Bedeutung ist. Warum also in die Ferne schweifen, wenn es auch in Deutschland Wasserkraftwerke gibt“, fragte sich Stadtwerke-Geschäftsführerin Andrea Vogt.

Vor diesem Hintergrund haben die Stadtwerke intensiv nach einer Alternative zu Strom aus norwegischer Wasserkraft gesucht – und auch gefunden. „Wasserkraft ist eine saubere und vor allem kontinuierlich zur Verfügung stehende Quelle für klimaneutralen Strom. Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden ab dem kommenden Jahr einen Ökostrommix aus deutsch-österreichischer Wasserkraft liefern können“, so Vogt.


Stadtwerke Troisdorf sind Energiewende-Pionier
Schon oft haben die Stadtwerke Troisdorf ein Zeichen für den Klima- und Umweltschutz gesetzt: Sei es mit dem Solarpark Oberlar, der seinerzeit größten Photovoltaik-Anlage NRWs, den zahlreichen eigenen Solaranlagen oder der teilweisen Umstellung ihrer Fahrzeugflotte auf Elektromobilität. Und auch die Bevölkerung wird immer wieder mit einbezogen – bei Wasserworkshops in Kindergärten, Energieunterricht an Schulen oder Baumpflanzaktionen.

„Alleine kann man Zeichen setzen, aber nur gemeinsam das große Ziel erreichen. Daher setzen wir uns aktiv für die Energiewende ein. Die Nutzung deutsch-österreichischer Wasserkraft ist ein weiteres, wichtiges Puzzleteil unseres komplexen Nachhaltigkeits-Konzeptes“, erklärt Vogt.


Stadtwerke Troisdorf GmbH
Pressemitteilung vom 07. Januar 2020, 11:35 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.