Stadtverwaltung und Museen an Karneval

Stadtverwaltung und Museen an Karneval:
Weiberfastnacht ab 11 Uhr geschlossen

Das Troisdorfer Rathaus, Kölner Straße 176, wird an Weiberfastnacht, 20. Februar 2020, ab 11 Uhr und am Rosenmontag, 24. Februar 2020, ganztägig geschlossen sein. Das betrifft auch die Außenstellen der Verwaltung wie die städtischen Kitas, Trogata, Fördergruppen und die Stadtteil-Teams des Jugendamts.

Die Stadtbibliothek in der Innenstadt, Kölner Str. 2, und die Bibliothek im Sieglarer Schulzentrum, Edith-Stein-Straße, sind an Weiberfastnacht und Rosenmontag ganztägig geschlossen. Sie sind am Freitag von 10 bis 18 Uhr und Samstag von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Infos auf www.stadtbibliothek-troisdorf.de.

Die beiden städtischen Museen auf Burg Wissem, Bilderbuch-Museum und Museum für Stadt- und Industriegeschichte, sind an Weiberfastnacht, am Karnevalssonntag und Rosenmontag ganztägig geschlossen. Sie sind am Freitag von 11 bis 17 Uhr und am Samstag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Infos auf www.bilderbuchmuseum.de.

Das Fischereimuseum in Troisdorf-Bergheim ist am Karnevals-Wochenende 22./23. Februar 2020 geschlossen. Infos auf www.fischereimuseum-bergheim-sieg.de. Bei der Feuerwehr und im städtischen Bauhof (Winterdienst) werden während der Karnevalstage Notdienste eingerichtet.

Peter Sonnet


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung Nr. 047/2020 vom 03. Februar 2020, 09:54 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.