Stadt ist auf Zimmersuche

Unterkünfte in Troisdorf:
Stadt ist auf Zimmersuche – wer vermietet privat?

Die Stadt Troisdorf führt ein Verzeichnis der Hotels und Gästehäuser sowie der vermieteten Privatzimmer und Apartments im Stadtgebiet. Die Nachfrage ist groß, vor allem

  • bei Messen in Köln,
  • von Geschäftsreisenden, die eine der zahlreichen Troisdorfer Firmen besuchen,
  • von touristischen Wochenend-Ausflüglern, die die Wahner Heide oder die Siegauen aufsuchen und
  • von auswärtigen Monteuren oder Angestellten, die über mehrere Wochen auf Baustellen oder vorübergehend in Büros in Troisdorf arbeiten.
Das Team der Tourist-Information nimmt Privatzimmer und Apartments in ein Vermieter-Verzeichnis auf
Foto: Stadt Troisdorf

Die Stadt ist deshalb permanent auf der Suche nach gepflegten privaten Unterkünften, um die rege Nachfrage zu befriedigen. Die Aufnahme in das städtische Unterkunftsverzeichnis durch die Tourist-Information ist kostenlos. Es liegt als bebilderte Broschüre und virtuell auf der städtischen Webseite www.troisdorf.de unter der Rubrik Stadt/ Informationsmaterial vor. Wer ein angemessen ausgestattetes Zimmer mit Bad oder sogar ein Apartment für ein paar Tage oder Wochen zum Vermieten anbieten möchte, wendet sich an die städtische Touristen-Information auf Burg Wissem, Burgallee 1, unter Tel. 02241/900-456, E-Mail: touristen-info@troisdorf.de.

Bettina Plugge


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung Nr. 333a/2019 vom 11. Juli 2019, 16:34 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.