Sprengung eines Geldausgabeautomaten

POL-SU: Sprengung eines Geldausgabeautomaten

Am Sonntag, den 29.08.2021, gegen 01:30 Uhr sprengten bisher unbekannte Täter einen Geldausgabeautomaten im Vorraum eines Verbrauchermarktes auf der Spicher Straße 101. Durch die Detonation wurden Teile des Gebäudes leicht beschädigt. Ob die Täter Beute machen konnten wird im Rahmen der aufgenommenen Ermittlungen noch geklärt werden müssen.

Fahndungsmaßnahmen wurden eingeleitet.

Zeugen, die zur Tatzeit am Tatort verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, werden gebeten sich bei der Polizei Siegburg unter der Rufnummer 0221/541-3333 zu melden. (ThoHo)

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle
Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de


Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Pressemitteilung vom 29. August 2021, 04:50 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.