Sport ist wieder möglich

Skiclub Troisdorf-Sieglar – Sport ist wieder möglich
Start ins Sommer-Training

Juni 2021 – „Sport ist wieder möglich“. Acht Monate haben wir auf diesen Satz gewartet. Wir danken unseren Mitgliedern für ihre Treue in den letzten Monaten, die sicherlich – in jeder Hinsicht – nicht ganz einfach waren. Auch für uns nicht. Deshalb sind wir froh, dass es wieder losgehen kann. Zur Eingewöhnung nach dieser langen Zeit, starten wir mit einem „Kurzprogramm“.

Aufgrund der Inzidenzstufe 1 in NRW macht die CoronaschutzVO NRW weitere Öffnungsschritte für das Land NRW möglich. Für Sport im Außen- wie im Innenbereich (Sporthalle) besteht keine Pflicht zur Testung mehr.

Weiterhin gilt die gewissenhafte Einhaltung der bestehenden Hygienekonzepte und die Teilnehmerdokumentation zur Gewährleistung der Rückverfolgbarkeit.

Ab Dienstag, 29. Juni bis Dienstag 20. Juli von 18.30 – 19.30 Uhr findet unser sportliches Sommerprogramm unter der Leitung von Lothar G. statt. Treffpunkt Sporthalle des Heinrich-Böll-Gymnasiums.

Am Dienstag, 27. Juli, findet unter der Leitung von Annette K. eine Abend-Fahrrad-Rundfahrt statt. Dauer ca. 1,5h, mit Schlusseinkehr. Start um 18.30 Uhr ab Tennisanlage Hunsrückstraße. Anmeldung erforderlich unter: 0157-54174069.

Weitere Infos unter: www.skiclub-troisdorf.de


Skiclub Troisdorf-Sieglar

Pressemitteilung vom 15. Juni 2021, 19:40 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.