Spirituelles Theater

Troisdorf: „Spirituelles Theater“ als offenes Angebot

Bewegung, Mimik, Gestik, gesprochenes Wort – mit diesen Mitteln des darstellenden Spiels sollen sich die Teilnehmenden großen Fragen nähern. Fragen nach Glück, nach Leid, nach Glaube, Verstrickung, Erlösung, Sehnsucht, Einsamkeit und Geborgenheit, Fremdsein und Beheimatetsein. Das Projekt „Spirituelles Theater“ in der Evangelischen Kirchengemeinde Troisdorf beginnt am 15. November. Es soll jeweils am ersten und dritten Montag eines Monats fortgeführt werden, jeweils von 19.30 bis 21 Uhr im Gemeindehaus Kronprinzenstraße 12, 53840 Troisdorf. Die Leitung übernimmt Dr. Edwin Dillmann. Es gibt keine Teilnahmevoraussetzungen, begonnen wird mit kleineren Fragen und Improvisation. Ob am Ende eine Aufführung stehen wird, entscheiden die Teilnehmenden. 
https://evangelischtroisdorf.de/
 

….


Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein

Pressemitteilung Nr. 124 vom 05. November 2021, 10:37 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.