Sperrungen in 3 Stadtteilen

Achtung – Bauarbeiten auf Troisdorfer Straßen:
Sperrungen in 3 Stadtteilen

Zur neuen Asphaltierung der Kriegsdorfer Straße in Troisdorf-Spich (Teil der K29) wird sie in zwei Bauabschnitten vom 5. Juli bis voraussichtlich 18. August 2021 gesperrt. Frostschutzschicht und Radwege werden instandgesetzt. Der 1. Bauabschnitt wird sich zwischen Niederkasseler Straße und dem Abzweig zur Schule befinden, der zweite Bauabschnitt von dort bis zum großen Kreisverkehr. Die Zufahrt zur Scheidemannstraße bleibt frei. Die Umleitung führt über Langbaurghstraße und Niederkasseler Straße, beim 1. Abschnitt über Silbergasse und Friedrichstraße zur Luxemburger Straße und Kreisverkehr Langbaurghstraße. Wegen Schule und Linienbussen werden die Bauarbeiten in den Sommerferien durchgeführt.

Im Verlauf der umfangreichen Kanalbauarbeiten rund um die Markusstraße in Troisdorf-Bergheim wird die Markusstraße selbst zwischen Glockenstraße und Theodor-Körner-Straße vom 12 Juli bis voraussichtlich 13. August 2021 gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Seitenstraßen. Die der Markusstraße benachbarte Arndtstraße wird vom 7. Juli bis 13. August zwischen Stifterstraße und Zum Kalkofen gesperrt. Die Umleitung führt über Stifterstraße, Alfred-Meier-Straße und Zum Kalkofen und umgekehrt.

Wegen des Anschlusses von Versorgungsleitungen an ein Gebäude wird die Leostraße in Troisdorf-Sieglar zwischen Pastor-Böhm-Straße und Frühlingstraße vom 12. Juli bis voraussichtlich 28. Juli 2021 gesperrt. Die Umleitung führt über Pastor-Böhm-Straße, Steinstraße und Frühlingstraße zur Leostraße und umgekehrt.

Peter Sonnet


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung Nr. 285/2021 vom 02. Juli 2021, 09:24 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.