Sonntagsgottesdienste

Sonntagsgottesdienste:
Vielerorts präsent, weiterhin digital

Siegburg. Es gelten Hygiene- und Abstandsregeln, die Teilnehmendenzahl ist begrenzt, Kontaktdaten sorgen für Nachverfolgbarkeit, kein Singen, Maskenpflicht. Mit verschiedenen Sicherheitsvorkehrungen gegen Corona-Ansteckung nehmen einzelne evangelische Kirchengemeinden an Sieg und Rhein präsente Gottesdienste wieder auf. Eine Auswahl (hinzukommen die digitalen verkündigenden Angebote der Gemeinden):

Die Evangelische Kirchengemeinde Troisdorf wird am 14. März, 11 Uhr, auf der Wiese vor oder im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Bonhoefferstraße 4, 53840 Troisdorf-Friedrich-Wilhelms-Hütte, Gottesdienst feiern.
https://evangelischtroisdorf.de/

Die Evangelische Friedens-Kirchengemeinde Troisdorf hat am Sonntag, 14. März, zwei präsente Gottesdienste im Plan, jeweils um 9.30 Uhr in der Lukaskirche, Im Wiesengrund 1, 53842 Troisdorf-Spich, und in der Kreuzkirche, Grabenstraße 63, 53844 Troisdorf-Sieglar.
https://www.frieden-troisdorf.de/

Gemeinden an Sieg und Rhein: https://www.ekasur.de/gemeinden/


Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein

Pressemitteilung Nr. 24/2021 vom 12. März 2021, 09:38 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.