Sommerkunstschule 2021

Sommerkunstschule 2021 – Wunderwelt

In diesem Jahr musste die Sommerkunstschule pandemiebedingt ein wenig kleiner ausfallen als in den letzten Jahren. An verschiedenen Standorten und in feste Gruppen aufgeteilt war sie aber nicht weniger fröhlich und bunt! Teilnehmer ab Grundschulalter hatten die Möglichkeit unter dem Titel „Wunderwelt“ zu malen, töpfern oder sich der Theatergruppe anzuschließen. Die Dozenten Claudia Holzapfel, Jette Jertz, Rolf Mallat, Masoud Sadedin, Evi Savvoulidou, Chiara Veehmeyer, Adele Wischner und Mirjam Wingender boten den Kindern und Jugendlichen professionelle Unterstützung bei der Umsetzung ihrer Kunstwerke. Auf dem Gelände des Kunsthauses Troisdorf wurde das große Abschlussfest mit Ausstellung und Theateraufführung gebührend gefeiert.

Sommerkunstschule 2021

Ein herzliches Dankeschön möchte die KreativWerkstatt Troisdorf allen Sponsoren, Helfern und Freunden der Kunst aussprechen, ohne die dieses Projekt nicht möglich gewesen wäre:
Stadt Troisdorf, Stadtwerke Troisdorf, Städte- und Gemeindestiftung der Kreissparkasse Köln im Rhein-Sieg-Kreis, dem Kunsthaus Troisdorf, sowie Heike Kirchhoff und Gregor Divossen.
Zu guter Letzt natürlich ein großes Dankeschön an die Eltern und Teilnehmer für ihren Einsatz und ihre tollen Ideen.

Die Ergebnisse des Ferienprojekts sind bis Oktober in den Troisdorfer Stadtwerken zu den regulären Öffnungszeiten zu bestaunen. Die offizielle Eröffnung muss in diesem Jahr leider ausfallen; auf der Webseite der Stadtwerke gibt ein Film Einblick in den Werkprozess und die Ausstellung.


Kreativ-Werkstatt Troisdorf e.V.

Pressemitteilung vom 18. August 2021, 14:24 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.