Sommerfreizeit trotz Corona

Sommerfreizeit trotz Corona
Evangelische Jugend Troisdorf veranstaltete eine ganz besondere Jugendfreizeit

 Eigentlich wäre die traditionelle Jugendfreizeit der Evangelischen Kirchengemeinde Troisdorf in diesem Sommer nach Italien gegangen. Aufgrund der Corona-Krise war dies nicht möglich. Den Jugendlichen, ehrenamtlichen Mitarbeitenden und Jugendleiter Simon Schilling war allerdings wichtig eine Freizeit, eine Erholung anzubieten. Es entstand die Idee der Fahrrad-Camping-Kanufreizeit.

Foto: Evangelische Kirchengemeinde

Zwei Zehnergruppen, die zeitversetzt und auf Abstand, Fahrrad fuhren, zelteten und paddelten. Von Troisdorf bis an die Lahn. Gemeinsam bestritten die Jugendlichen lange Fahrradtouren und schöne Kanutouren in und an der Lahn und erlebten damit die Natur und die Gemeinschaft noch einmal auf ganz besondere Weise.

Wir blicken gerne auf diese besondere Freizeit zurück und danken allen Teilnehmern, dem Freizeitteam und allen Unterstützern und Möglichmachern dieser ganz besondere Jugendfreizeit im Jahr 2020.

Wir freuen uns schon auf die geplante Kinderfreizeit im Herbst und die Jugendfreizeit im nächsten Jahr, die hoffentlich in den Süden gehen kann.


Evangelische Kirchengemeinde
Pressemitteilung vom 06. August 2020, 11:57 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.