Sommerferien-Aktionen des TK3

Drei Sommerferien-Aktionen des TK3:
Bewegte Bilder, bewegte Menschen

Youtube Workshop in der ersten Ferienwoche
Das Ding mit Youtube – jeder kennt’s, fast jeder guckt’s, manche werden reich, viele wollen es werden:
Youtuber! Aber wie funktioniert es, welche Gefahren lauern, was sollte man wissen?
Ein Seminar mit Folgen: Youtube-Videos gucken, wie im Kino. Die Auswahl treffen die Kinder selbst.
Warum gerade das? Witzig, skurril, lehrreich, unterhaltsam, beliebt???
Gucken, Reaktionen, darüber sprechen, für und wider…

Das Ding mit der Öffentlichkeit, warum muss man alles öffentlich machen, was ist die Absicht? Wie verdient Youtube dabei? (In den Geschäftsbedingungen behält sich

Youtube vor, hochgeladene Inhalte (Videos) weiterzuverkaufen oder zu lizenzieren, ohne den Autor vorher zu fragen. Gibt es Zensur? Öffentlich-rechtliche Sender betreiben eigene Jugendkanäle und verhelfen der Plattform damit mit zum Erfolg. Ist das ok?

An die Arbeit. Wir wollen nun erstmal theoretische Grundlagen schaffen, wie ein Video produziert wird. Idee, Konzept, Realisation- was gehört alles dazu einen Clip zu machen, den sich andere anschauen sollen.

Die Möglichkeiten: Stativ, gutes Bild, guter Ton, Musik? Andere Bilder, technische Tricks, die Bedeutung des schnellen Schnitts. Welche Art von Video soll’s denn werden? Sport, Fussball, Musik, Schönheit, Comedy, Kunst???

Montag, 27.06.22 bis Freitag, 01.07.22,
jeweils 10 – 16 Uhr
im Kinder- und Jugendzentrum TK3, Theodor-Körner-Str. 3, 53844 Troisdorf.
Die Teilnahme ist kostenfrei, Mittagessen inklusive.

Anmeldung unter TK3@troisdorf.de oder direkt in der Einrichtung bei Jule Dörner, 0228-18499820


Ausflug in den Kletterwald nach Hennef
Am Mittwoch, 06.07.22, macht das Kinder- und Jugendzentrum TK3 einen Ausflug in den Kletterwald nach Hennef. Eingeladen sind alle Kinder und Jugendlichen ab 6 Jahren, die eine Greifhöhe von 1,60 Meter erreichen. Dies ist eine Vorgabe vom Kletterwald. Wir klettern auf 14 Parcours und freuen uns auf jede Menge Spaß und Abenteuer!

Los geht’s um 10:30 Uhr am TK3 in Bergheim. Der Ausflug ist kostenfrei, allerdings müssen die Kosten für die öffentlichen Verkehrsmittel in Höhe von 5 Euro pro Person selbst übernommen werden. Gegen 19 Uhr werden wir wieder zurück in Bergheim sein. Bitte denkt daran, euch ein Lunchpaket einzupacken.


Theater-Workshop: „Ich hab‘ auch was zu sagen!“
Unter diesem Motto steht unser kostenloser Theater-Workshop in den Sommerferien für 8- bis 12-Jährige.

Wenn Erwachsene reden, dann werden Kinder und Jugendliche ganz oft nicht gefragt. Findest du das unfair? Möchtest du auch mal was zu den „großen“ Themen sagen, über die die Erwachsenen so sprechen? Dann bist du hier genau richtig! Wir entdecken gemeinsam, was gerade in der Welt passiert und zeigen, was wir darüber denken. Wenn du ein bestimmtes Thema weißt, das du mit in den Workshop bringen möchtest, dann darfst du das gerne machen. Wir spielen dann gemeinsam Theater, um zu zeigen wie wir uns fühlen und um zu sagen was wir über aktuelle Themen denken, die uns wichtig sind. Vielleicht haben wir ja sogar Lösungsvorschläge für ein Problem, das uns alle angeht. Aber vor allem wollen wir gemeinsam Spaß haben und Theater spielen!

Du hast Lust dazu? Super! Auch wenn du vorher noch nie auf einer Bühne gestanden hast, bist du hier genau richtig, denn Theaterspielen ist für alle da!

Montag bis Freitag, 25. bis 29. Juli,
jeweils 11 bis 16 Uhr,
inklusive Mittagessen, Anmeldung im TK3.

Die Theaterpädagogin
Johanna „Joscha“ Scholtissek lebt in Essen (Ruhr) und ist zertifizierte Theaterpädagogin BuT® mit mehr als zehn Jahren professioneller Erfahrung in den Bereichen Jugendarbeit, Theater und Bildung. Im Anschluss an ihre Ausbildung zur Theaterpädagogin hat sie sich zur Begegnungsclownin (Schul- und Klinik-Clownerie) weitergebildet und unter anderem Fortbildungen in der Methode des Forumtheaters nach Augusto Boal absolviert. Seit 2019 ist sie als Theaterpädagogin für das Forumtheater inszene tätig und führt mit viel Engagement und Freude Theaterworkshops mit Kindern und Jugendlichen durch. Johanna liebt es ganz besonders, neue Dinge zu entdecken und einzigartige Menschen mit den unterschiedlichsten Erfahrungen und Sichtweisen kennenzulernen.


Kinder- und Jugendzentrum TK3
Theodor-Körner-Str. 3
53844 Troisdorf
E-Mail: TK3@troisdorf.de
Tel.: (0228) 18 49 98 20


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung Nr. 227 vom 01. Juni 2022, 09:21 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert