Sieben Ortsvorsteher, fünf neue Ortschaftsausschüsse

Troisdorfer Stadtrat fasst Beschlüsse zur Arbeit in den Ortsteilen und der Besetzung von Ausschüssen:
Sieben Ortsvorsteher, fünf neue Ortschaftsausschüsse

In der zweiten Sitzung des neu gewählten Troisdorfer Stadtrats standen wichtige Entscheidungen für die Arbeit in den zwölf Ortsteilen und der Besetzung der Fachausschüsse auf der Agenda. Nach intensiven Diskussionen wurden mehrheitlich fünf neue Ortschaftsausschüsse eingerichtet und für sieben Ortsteile Ortsvorsteher gewählt. In Ortsteilen mit mehr als 6.000 Einwohnern, das sind aktuell Troisdorf-Mitte, Spich, Sieglar, Friedrich-Wilhelms-Hütte und Oberlar, bilden sich Ortschaftsausschüsse mit –je nach Größe der Ortschaft- neun oder dreizehn Mitgliedern. Die Ortschaftsausschüsse sind zu wichtigen Belangen der Ortschaften zu hören und tagen in regelmäßigen Abständen.

Für die übrigen Ortsteile wählte der Stadtrat wie gehabt Ortsvorsteher, die die Belange ihrer Ortschaft gegenüber dem Rat wahrnehmen. Sie werden für die Dauer ihrer Amtszeit zu Ehrenbeamten ernannt. Gewählt wurden
Rudi Eich                              West
Peter Lohr                            Rotter See
Guido Menzenbach            Bergheim
Heidi Rahmel                       Kriegsdorf
Kristin Siegberg                   Müllekoven
Sven Schult                         Eschmar
Achim Tüttenberg                Altenrath

Besetzt wurden auch die Fachausschüsse des Stadtrats, denen Ratsmitglieder und sachkundige Bürger angehören. Zu Vorsitzenden wurden
Katharina Gebauer             Ausschuss für Kultur, Städtepartnerschaften, Sport und Freizeit
Friedhelm Herrmann          Ausschuss für Stadtentwicklung
Ludger Heseding                Schulausschuss
Thomas Laudor                   Sonderausschuss Neubau Schulzentrum Sieglar
Ron Marner                          Ausschuss für öffentliche Einrichtungen
Alla Meiling                          Rechnungsprüfungsausschuss
Thomas Möws                     Ausschuss für Umwelt- und Klimaschutz
Angela Pollheim                  Ausschuss für Soziales, Senior*innen und Inklusion
Christian Siegberg              Ausschuss für Mobilität und Bauwesen
Achim Tüttenberg  Ausschuss für Bürger*innenbeteiligung, Beteiligungssteuerung und Verbraucherschutz

gewählt. Bürgermeister Alexander Biber hat den Vorsitz im Haupt-und Finanzausschuss inne, der Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie (Jugendhilfeausschuss) wählt den Vorsitz aus seiner Mitte.

Bettina Plugge


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung Nr. 543/2020 vom 19. November 2020, 11:47 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.