Schachjugend des SK Troisdorf spielte Wertungsturnier

15 Kinder und Jugendliche am Start

(von Ewald Heck)

Zu Ehren des 150. Geburtstages von Dr. Emanuel Lasker, dem einzigen deutschen Schach-Weltmeister, richtete der 1. SK Troisdorf für die Jugend des Vereins ein besonderes Turnier aus: Ein DWZ-Turnier. Die Deutsche Wertungszahl ist ein Anhaltspunkt für die Spielstärke. Unter Anleitung von Horst Hardebusch nahmen 15 Nachwuschsspieler teil. „Vom 30.10.2018 bis zum 18.12.2018 kämpften unsere Jugendspieler in 10 Runden um die Punkte nach dem Keizer-System. Da nicht in allen Runden alle Spieler anwesend sein konnten, wurde vereinbart, nur die jeweils 6 besten Ergebnisse zu berechnen“. Turniersieger wurde erwartungsgemäß ungeschlagen Marlon Schmitz vor Lukas Bücher und Yanick Tombers.

Rang

Spieler

Keizer-Punkte (beste 6 Ergebnisse)

Inoffizielle

neue DWZ

1

Schmitz,Marlon

193,00

U16

1180

 +50

2

Bücher,Lukas

147,00

U14

962

+ 35

3

Tombers,Yanick

120,00

U16

796

NEU

4

Müller,Ben

112,00

U10

791

NEU

5

Rattay,Kevin

108,00

U10

  

6

Schmitz,Leo

100,00

U10

  

7

Brewing,Oliver

94,30

U10

781

NEU

8

Lange,Arvid

76,40

U8

783

NEU

9

Rattay,Karolin

73,50

U16w

794

NEU

12

Wolf,Julian

43,60

U10

  

10

Rode,Jannik

40,60

U10

  

11

Wetzig,Tim

38,00

U10

750

NEU

13

Ballhaus,Jakob

11,40

U10

  

14

Bürkle,Oliver

0,00

U12

  

15

Martens,Roman

0,00

U18

  

„Nach der noch inoffiziellen DWZ-Auswertung haben gleich 6 unserer Spieler und Spielerinnen die erste DWZ erreicht“ freute sich der Initiator des Turniers. Vier weitere Spieler haben die Voraussetzungen für die erste DWZ nahezu erfüllt. Spätestens bei der voraussichtlich Ende Januar beginnenden Jugend-Vereinsmeisterschaft des SK Troisdorf sollte es dann „DWZ für alle Troisdorfer Jugendspieler“ geben.


1. Schachklub Troisdorf
Pressemitteilung vom 22. Dezember 2018, 15:05 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.