Rotkreuztag

Rotkreuztag beim „Ochsenfest“ in Sieglar

Auch 2019 stellt sich das Deutsche Rote Kreuz, Ortsverein Troisdorf e.V., der Öffentlichkeit vor.  Wir informieren Sie gerne über die Erste Hilfe Ausbildung, den Technischen Dienst, der Krankenhaushilfe im St Josef Hospital, dem Sanitätsdienst, Blutspendedienst, Betreuungsdienst u.v.m. Die ehrenamtliche Arbeit wird von vielen aktiven Helfern gerne geleistet. Unsere Helfer werden ständig in Aus- und Fortbildungsveranstaltungen weiter geschult, um zu jeder Zeit für Großschadenslagen eingesetzt werden zu können. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Fotos: DRK

Wie im letzten Jahr werden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Sieglar, bei einer kleinen Übung die Zusammenarbeit der Feuerwehr und dem Sanitätsdienst des DRK vorführen.

Ein besonderer Stand wird in diesem Jahr unser „Ehrenamtsbüdchen“ sein. Das Ehrenamtsbüdchen ist der mobile Informations- und Lernort des DRK Landesverband Nordrhein. Die entspannte Atmosphäre rund um das Ehrenamtsbüdchen lädt zum Verweilen und zum Kennenlernen der Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung ein.   Seien Sie neugierig und kommen Sie bei uns vorbei. Hier finden viele Aktionen statt, wie z.B. „..flächendeckender Stromausfall – Was nun ? ..)

Das Jugendrotekreuz wird, wie in den Jahren zuvor Kinder und Jugendliche schminken.  

Vielleicht haben Sie ja auch Interesse, uns in irgendeiner Form zu unterstützen. Sei es mit Ihrem ehrenamtlichen Engagement oder als Fördermitglied des DRK Troisdorf.

Info auch im Internet www.drk-troisdorf.de  oder bei Facebook.

Besuchen Sie uns am 19.Mai ab 11:00 Uhr in Sieglar und Informieren Sie sich über Ihr Rotes Kreuz vor Ort. 

Kurt Wildemann
Öffentlichkeitsarbeit
DRK Troisdorf


DRK Troisdorf
Meldung vom 01. Mai 2019, 17:42 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.