Rotkäppchen, Rapunzel und Co im Bilderbuchmuseum

Märchenhaftes Troisdorf:
Rotkäppchen, Rapunzel und Co im Bilderbuchmuseum

In der Mitmach-Ausstellung „Wie im Märchen …“ heißen Rotkäppchen, Rapunzel und Co alle kleinen und großen Gäste im Bilderbuchmuseum der Stadt Troisdorf willkommen!

Trotz Corona bietet das kreative Team des Museums besonders den kleinen Besucher*innen eine spannende und attraktive Mitmach-Ausstellung. Im aktuellen Hygienekonzept ist eine vorherige Anmeldung zum Museumsbesuch erwünscht!

Dr. Pauline Liesen, Bernhard Schmitz und Jennifer Walther-Hammel vom Bilderbuchmuseum sowie Ulla Bönnen, Künstlerin und Mitgestalterin der Ausstellung

An den Wochenenden können Sie das Bilderbuchmuseum vormittags von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr oder nachmittags von 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr besuchen (derzeit gibt es keine Tagesticket), dazwischen, von 13 bis 14 Uhr, wird gelüftet und desinfiziert. Anmeldungen bitte unter 02241 – 900 427 oder per E-Mail an museumskasse@troisdorf.de

Für die Spielbereiche sind Stoppersocken oder Hausschuhe sinnvoll, ansonsten gelten die allgemeinen Abstandsregeln, die Mund-Nasenbedeckung ist obligatorisch, Desinfektionsmittel stehen zur Verfügung und das Bastelmaterial wird individuell an die Kinder ausgegeben (in einer Papiertüte).

Rotkäppchen – das berühmte Märchen-Mädchen
Im Zentrum der Mitmach-Ausstellung steht der neu gestaltete Rotkäppchen-Raum des Bilderbuchmuseums – eine Erlebniswelt zum Staunen, Anfassen und Verkriechen. Der Landschaftsverband Rheinland hat 9.000 Euro dazu gegeben.

Was wäre die geheminisvolle Märchenwelt ohne den Wald? Außerhalb des Bilderbuchmuseums hat Troisdorf davon sehr viel zu bieten. Das Museumsteam um Dr. Pauline Liesen hat den Wald jetzt aber auch ins Haus geholt – zum Eintauchen in die Atmosphäre der Märchenwelt.

Die Ausstellung bietet neben vielen Anreizen für die kindliche Kreativität auch viele spannende Begegnungen mit der Bilderbuchkunst. So können die Besucher*innen in den Ausstellungsräumen des ersten Stocks sehen, wie unterschiedlich Illustrator*innen die Geschichte vom Rotkäppchen nach- oder auch neu erzählt haben.

Die Ausstellung ist bis zum Januar 2021 zu sehen und zu erleben. Informationen und Anmeldung: 02241 – 900 427 oder per E-Mail an museumskasse@troisdorf.de

Öffnungszeiten des Bilderbuchmuseums der Stadt Troisdorf auf Burg Wissem: Di-Fr 11-17 Uhr, Sa/So 10-18 Uhr

Johannes Schmitz


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung Nr. 461/2020 vom 08. Oktober 2020, 14:30 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.