Pedelec-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

POL-SU: Pedelec-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Am Freitagabend (30.04.2021) gegen 18:00 Uhr, fuhr eine 47-jährige Troisdorferin auf der Rheinstraße von Niederkassel in Richtung Troisdorf-Zentrum. Etwa in Höhe der Einmündung der Straße Zum Kalkofen fuhr ein 81-jähriger Pedelec-Fahrer aus einem angrenzenden Feldweg kommend unmittelbar auf die Rheinstraße, um diese zu überqueren. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Radfahrer auf die Motorhaube des Pkw aufgeladen wurde und auf die Fahrbahn geschleudert wurde. Der 81-jährige Niederkasseler wurde schwer verletzt. Rettungsdienst mit Notarzt wurden alarmiert und übernahmen die Erstversorgung, ehe der Verletzte in ein Krankenhaus gebracht wurde.(Ri)


Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Pressemitteilung vom 03. Mai 2021, 12:11 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.