Parents for Future Germany bringt ein Kochbuch heraus!

„Schlemmen for Future“ – Parents for Future Germany bringt ein Kochbuch heraus!
Ab heute ist das klimafreundliche Kochbuch überall verfügbar!

Unter dem Titel „Schlemmen for Future“ hat Parents for Future ein aufwändig illustriertes Kochbuch entwickelt. Das Buch vereint das Beste aus zwei Welten: Aufklärung darüber, wie klimafreundliche Ernährung gelingt und jede Menge Rezepte, um diese schmackhaft umzusetzen. 

Ob Plastikverpackungen, Transportwege, Verarbeitung, biologischer Anbau oder effiziente Lebensmittel: Kaum jemand weiß, wie relevant welche Faktoren bei der Ernährung sind. Um hier auf wissenschaftlichem Niveau informieren zu können, hat sich Parents for Future Unterstützung von dem renommierten Wissenschaftler Dr. Kurt Schmidinger geholt, der in „Schlemmen for Future“ alle wichtigen Zusammenhänge zwischen unserer Ernährung und dem Weltklima aufzeigt und ihre Relevanz einordnet. 

Herzstück des Buches sind über 60 Rezepte von mehr als 20 Köchinnen und Köchen. Der besondere Clou der Rezepte liegt nicht nur darin, dass sie gut für das Klima sind, sondern auch in ihrer Vielfalt: Fernsehköchin Stina Spiegelberg und Bestsellerautoren wie Niko Rittenau und Sebastian Copien, sowie zahlreiche bekannte Foodblogger:innen und Gastronom:innen beweisen, wie bunt und lecker klimafreundliche Küche sein kann. Konkrete Tipps zur Verbesserung der Klimabilanz der eigenen Küche runden das Buch ab.

„Wenn wir wirklich verstehen, dass unser gegenwärtiges Handeln dazu führt, dass es uns, unseren Kindern und nachfolgenden Generationen in Zukunft schlecht gehen wird, werden wir unseren Weg ändern.“ steht am Anfang des Buches. Der Initiator der Scientists for Future, Dr. Gregor Hagedorn, hat so mit diesen Worten das Wichtigste zusammengefasst: Für ein gutes Leben ist Veränderungsbereitschaft nötig. Dass diese äußerst lecker sein kann, beweist „Schlemmen for Future“. 

Dieses außergewöhnliche Kochbuch wurde mit Ausnahme der Verlagsarbeiten in ehrenamtlicher Arbeit verfasst und gestaltet. Sämtliche Honorare werden nicht an die Beteiligten ausgezahlt, sondern fließen vollständig in Klimaschutzprojekte. 

Weitere Informationen und Einblicke ins Kochbuch unter 
https://www.ventil-verlag.de/titel/1887/schlemmen-for-future


Parents For Future Germany
Pressemitteilung vom 10. September 2021, 22:45 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.