P R E S S E E R K L Ä R U N G zum Umbau der Kölner Straße

P R E S S E E R K L Ä R U N G   zum   Umbau der Kölner Straße vor dem Rathaus

Nachdem nach 13½ Monaten Umbauphase die Kölner Straße zwischen Rathaus und Stadthalle Ende des Sommers 2018 endlich wieder eröffnet werden konnte, geht es jetzt darum, die Funktionalität dieser Ampelanlage nachzubessern, weil nach Ansicht der REGENBOGEN-PIRATEN die beiden Abbiegeampeln am Rechtsabbieger der Mülheimer Straße in die Sieglarer Straße und am Rechtsabbieger der Sieglarer Straße in die Kölner Straße entbehrlich gewesen wären, zumal die vor Jahren mit einigen Hunderttausend Euro befeuerte ÖPNV-Beschleunigung hiermit wieder in Gänze zunichte gemacht wurde. Völlig unerklärlich ist und bleibt, warum bei neuen Ampelanlagen mit Bedarfsgrünanforderung für FußgängerInnen – wie an der Ampel zwischen Rathaus und Stadthalle – IMMERGRÜN für nicht vorhandene FüßgängerInnenströme geschaltet ist und der ÖPNV und andere Kfz-LenkerInnen für Minuten vor einer roten Ampel warten müssen. Auf der Gegenseite ergibt sich ähnliches bei Einfahrt aus der Mülheimer in die Sieglarer Straße. Und zu allem Überfluss haben die Busse aus Richtung Troisdorf in Richtung Oberlar/ Sieglar auch noch lange Wartezeiten bei der Einfahrt in die Sieglarer Straße in Kauf zu nehmen.

Die REGENBOGEN-PIRATEN im Rat der Stadt haben nun die Rückkehr zur Vernunft eingeläutet und beantragt, die Makel dieses Ampelwahns an der umgebauten Kreuzung rückgängig zu machen. Denn insbesondere Fahrzeitverlängerungen des ÖPNV und unnötige Wartezeiten für Kfz mit entsprechenden Schadstoffemissionen gilt es abzuwenden. Deshalb wird der Umweltausschuss nun den Umbau der Signalanlage auf Schiene legen und die Abbiegespuren von der Sieglarer in die Kölner Straße und von der Mülheimer in die Sieglarer Straße nur noch mit zweifeldigen Signalgebern – analog der Abbiegespur von der Frankfurter in die Römerstraße – ausstatten/ nachrüsten. Damit werden dann diese Rechtsabbiegerampeln in Zukunft nur noch bei Bedarfsgrünanforderung durch Fußgänger ROT zeigen!

Hans Leopold Müller
Wolf Roth


Fraktion Regenbogen-Piraten Troisdorf

Pressemitteilung vom 15. März 2019, 17:08 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.