Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Schläger

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Schläger

Im September 2020 wurde ein 57-jähriger Mann in einer Spielhalle an der Larstraße in Troisdorf von einem unbekannten Mann angegriffen und niedergeschlagen. Die beiden Gäste der Spielhalle waren zunächst verbal in Streit geraten. Der Streit eskalierte und der Unbekannte schlug den 57-jährigen Troisdorfer nieder und trat mehrfach auf ihn ein. Dabei wurde das Opfer leicht verletzt. Als Zeugen auf den Übergriff aufmerksam geworden waren, ließ der Tatverdächtige von dem Troisdorfer ab und flüchtete in eine nahgelegene Gaststätte. Die alarmierte Polizei konnte den Verdächtigen dort nicht mehr ergreifen. Der mutmaßliche Täter ist von der Videoüberwachungsanlage der Spielhalle aufgezeichnet worden. Aufgrund eines richterlichen Beschlusses werden die Bilder nun zu Fahndungszwecken wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung veröffentlicht.

Wer kennt die abgebildete Person oder kann Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen? Hinweise an die Polizei in Troisdorf unter der Rufnummer 02241 541-3221. (Bi)

Der Geschädigte geriet mit einem bisher unbekannten männlichen Tatverdächtigen in einer Spielhalle, in welcher beide als Kunden anwesend waren, in Streit und in eine zunächst verbale Auseinandersetzung.
Im Laufe von dieser schlug und trat der Tatverdächtige plötzlich mehrfach auf den Geschädigten ein, so dass dieser zu Boden ging. Hier schlug und trat der Tatverdächtige weiter auf den Geschädigten ein. Erst als Zeugen in das Geschehen eingriffen, ließ der Tatverdächtige vom Geschädigten ab. Der Geschädigte wurde durch die Schläge und Tritte leicht verletzt.
 
Wer kennt den abgebildeten Tatverdächtigen auf den Fotos?
Tatzeit:
Tatort:   53844 Troisdorf

Beschreibung der Person
Geschlecht:  
männlich
Bekleidung: 
kurze Hose, T-Shirt der Marke Nike
Figur:             kräftig
Sprache / Dialekt: Türkisch


Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Pressemitteilung vom 18. Februar 2021, 08:48 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.