Nikolaus zu Gast

Nikolaus zu Gast beim Schachklub Troisdorf
Kinder erklären die Schachregeln
(von Ewald Heck)

„Klingelingeling!“ Alle Kinder des Schachklubs Troisdorf schauen gebannt auf die Tür und der Nikolaus tritt ein. Er begrüßt am Nikolausabend alle Kinder sowie die Erwachsenen und nimmt nach seiner langen Reise erst einmal Platz.

Dann liest er zwei Geschichten über das Leben des heiligen Nikolaus vor. Die Kinder sind ganz Ohr. Interessiert erkundigt er sich bei den Kindern, wie es denn beim Schach so läuft. In seinem goldenen Buch hat er aufgeschrieben, welche Jungs und Mädels bei den Jugendturnieren  mitgespielt haben. Allen Kindern und den Erwachsenen schenkt er einen leckeren Weckmann. Dann bittet er die Kinder, ihm doch einmal zu erklären, wie Schach geht. Das lassen sich die Kinder nicht zweimal sagen. Mit dem Nikolauslied wird der heilige Mann verabschiedet, denn er will noch anderen an diesem Abend Freude bringen…


1. Schachklub Troisdorf
Pressemitteilung vom 07. Dezember 2022, 18:35 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert