Neue Ort für Kunstwerk von Tony Long gesucht

Neue Ort für Kunstwerk von Tony Long gesucht

Der Arbeitskreis für Kunst im öffentlichen Raum hat sich schon damit beschäftigt. Und auch der CDU Stadtverordnete im Stadtteil Rotter See Norbert Wollersheim kennt die lange Geschichte des Kunstwerkes von Tony Long am Rotter See. Nie ganz geliebt. Immer wieder zugewachsen. Und mittlerweile auch etwas verwahrlost präsentiert sich das Kunstwerk auf seinem Hügelchen.

Das Kunstwerk von Tony Long ist etwas unter die Räder gekommen

Nun will die CDU wissen, wieweit es mit den Überlegungen ist, ggfs. einen anderen Standort für dieses Kunstwerk zu finden. Oder ob es zu einer Aufwertung des Kunstwerkes an seinem jetzigen Standort kommen kann. Zumindest bedarf es einer Sanierung, einer besseren Auszeichnung und einer Überarbeitung der Plattform. Letztendlich gilt es eines der wertvollen Kunstgegenstände in der Stadt des renommierten Künstlers Tony Long zu sichern.


CDU Troisdorf

Pressemitteilung vom 25. Februar 2021, 16:39 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.